Schwerpunkte

Nürtingen

Bringt ein Neubau neue Perspektiven für die FHKT?

30.12.2004 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberbürgermeister Heirich hofft mit einer Nürtinger Lösung den Konkurrenten Schwäbisch Hall aus dem Rennen werfen zu können

NÜRTINGEN. Erliegt die Fachhochschule für Kunsttherapie den Verlockungen der Stadt Schwäbisch Hall und zieht vom Neckar an den Kocher um? Professor Hartmut Majer hat die Frage „Umzug oder nicht“ in den zurückliegenden Wochen viel Kopfzerbrechen bereitet. „Ich bin froh, dass der zeitliche Dampf rausgenommen wurde“, sagte Majer und deutete damit an, dass die Entscheidung nicht vor April nächsten Jahres zu erwarten ist. Dann will die Fachhochschule abwägen zwischen dem Haller Angebot in den Räumen der ehemaligen Landesjustizvollzugsanstalt und einem möglichen Neubau in Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen