Schwerpunkte

Nürtingen

Breitbandausbau rückt näher

02.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat Raidwangen tagte – Personalausweise im Rathaus

NT-RAIDWANGEN (pm). Der Breitbandausbau in Raidwangen rückt näher. Ab Sommer 2013 wollen die Stadtwerke Nürtingen ein Highspeednetz zur Versorgung des Ortsteils Raidwangen anbieten. Der Baubeginn für die Verlegung des Glasfaserkabels ist für März oder April geplant.

Der Breitbandausbau in Raidwangen erfolgt parallel zum Ausbau in Neckarhausen. Vom zentralen Knotenpunkt am Recyclinghof Raidwangen werden verschiedene weitere Knotenpunkte am Ort mit Glasfaserkabel angebunden. Die sogenannte „letzte Meile“ zur Versorgung der Haushalte erfolgt über das bestehende Kupferleitungsnetz. Alle nicht an das Netz der KabelBW angeschlossenen Haushalte erhalten in den nächsten Wochen ein Informationsschreiben der Stadtwerke zur Breitbandversorgung.

Ortsvorsteherin Marietta Weil berichtete auch von dem vom Gemeinderat Nürtingen in Auftrag gegebenen integrierten Stadtentwicklungskonzept. Der auf zwei Jahre angelegte Prozess bezieht auch die Untersuchung der Ortsteile im Hinblick auf deren Entwicklungspotenzial mit ein. Die Bürgerschaft wird in die Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes einbezogen. Insbesondere die Ausweisung von Wohnbauflächen sowie die Stärkung der örtlichen Nahversorgung spielen für Raidwangen eine wichtige Rolle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit