Schwerpunkte

Nürtingen

Breitbandausbau in Neckarhausen ab Herbst

31.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Stadtwerke stellten Planungen im Ortschaftsrat vor

NT-NECKARHAUSEN (pm). Das Thema Breitbandversorgung und das Fehlen von schnellem Internet im Ortsteil Neckarhausen zieht sich wie ein roter Faden durch die Sitzungen des Ortschaftsrats. Vor über einem Jahr wurden Gespräche mit Anbietern und Betreibern geführt, seit Herbst letzten Jahres ist klar, dass die Stadtwerke Nürtingen hier aktiv werden und damit ihre Angebotspalette ausweiten.

Ortsvorsteher Bernd Schwartz konnte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Neckarhausen Götz Bantleon begrüßen. Er ist seit Februar Mitarbeiter bei den Stadtwerken Nürtingen und für das Marketing und den Vertrieb von Breitbandverbindungen verantwortlich.

Zunächst rekapitulierte Bantleon nochmals die Sachlage in Neckarhausen mit dem Beschluss im Oktober letzten Jahres, die Nürtinger Teilorte Neckarhausen, Raidwangen und Reudern mit schnellem Internet zu versorgen. Die benötigten Mittel seien im Dezember vom Aufsichtsrat der Stadtwerke bereitgestellt worden. Der Ortsteil Reudern sei das erste Teilprojekt, dies hänge insbesondere mit der Sanierung der Bundesstraße 297 zusammen. Versorgungsbeginn soll hier im Herbst 2012 sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen

Viereinhalb Jahre Haft für Willi Balz

Gericht hält Windreich-Gründer der Insolvenzverschleppung und des Betrugs für schuldig – Verteidigung kündigt Revision an

Am Ende glaubte das Gericht den Beteuerungen des Angeklagten Willi Balz nicht, er habe niemanden getäuscht und betrogen: Die 16.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen