Schwerpunkte

Nürtingen

„Brauchen wieder mehr Begegnungen“

27.08.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Dr. Christian Jacob, der Chef der Nürtinger Psychiatrie, über ADHS im Erwachsenenalter und die Folgen von Stress

„Ob der Philipp wohl sehr still / heut bei Tische sitzen will?“: Diese Zeilen aus dem (von einem Psychiater verfassten) Kinderbuch vom „Struwwelpeter“ kennt wohl fast jeder. Doch die innere Unruhe erfasst nicht nur Kinder, sondern immer mehr Erwachsene. Darüber (und andere psychische Probleme) unterhielten wir uns in der Nürtinger Psychiatrie mit Dr. Christian Jacob.

„Die Menschen müssen sich trauen, über psychische Probleme reden zu können“, sagt Dr. Christian Jacob. Foto: Holzwarth
„Die Menschen müssen sich trauen, über psychische Probleme reden zu können“, sagt Dr. Christian Jacob. Foto: Holzwarth

Und das nicht ohne Grund: Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Kreiskliniken ist ein absoluter Experte auf diesem Gebiet und vor Kurzem von der Universität Würzburg zum Professor ernannt worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen