Schwerpunkte

Nürtingen

Braikeschule feierte ihren Kletterparcours

12.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag wurde der Kletterparcours der Nürtinger Braikeschule mit einem großen Schulfest offiziell eingeweiht. Bereits am Donnerstag wurde der Parcours werbewirksam von einem privaten Radiosender und einem Mineralwassserabfüller in Szene gesetzt. Die beiden Firmen hatten 10 000 der insgesamt mehr als 50 000 Euro Baukosten gespendet. Das offizielle Fest am Samstag sollte aber weniger der Öffentlichkeitsarbeit dienen. Vielmehr sollte es zu Ehren der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, Spender und natürlich der Kinder gefeiert werden. Deshalb strömten am Nachmittag auch zahlreiche Bewohner des Nürtinger Stadtteils herbei. „Wir hatten alle ein Ziel“, sagte Schulleiterin Helga Wisotzky: Der Bau sollte noch vor Schuljahresende abgeschlossen sein. Deshalb sei mit Hochdruck geplant, Geld gesammelt und gebaut worden. „Was hier geschaffen wurde, ist einmalig und sollte auch Vorbild sein für die anderen Stadtteile und Schulen“, lobte Bürgermeisterin Claudia Grau das Engagement aller Beteiligter. Andere Schulen hätten so etwas auch verdient, betonte die Bürgermeisterin. Deshalb bat sie die am Projekt beteiligten Eltern und Lehrer bei Bedarf auch anderen Schulen beratend zur Seite zu stehen. Die Stadt hatte das Projekt mit 15 000 Euro unterstützt. Grau bekräftigte: „Wenn Eigeninitiative da ist, dann wird der Gemeinderat immer nachziehen.“ Und die Eigeninitiative kann sich im Falle des „Kletterbraicours“ sehen lassen: Auf 850 bis 900 Arbeitsstunden schätzen Elternbeirat Eckhard Knöll und Lehrerin Stefanie Hole die geleistete Arbeit – allein für den Bau, versteht sich. Insgesamt waren etwa 60 Helfer im Einsatz, die die Anlage in zwei Wochen errichtet haben. psa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Nürtingen