Schwerpunkte

Nürtingen

Bouleturnier der Städtepartner

19.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Städtepartnerschaften stehen für ein soziales Miteinander. Distanz galt und gilt es zu überwinden, sich näher zu kommen und die kulturellen Besonderheiten der unterschiedlichen Städte kennen und schätzen zu lernen“, schreibt Jürgen Müller, der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Nürtingen. Ganz im Zeichen der Freundschaft zu den Nürtinger Partnerstädten möchte der Verein am 3. Oktober nicht nur der deutschen Wiedervereinigung gedenken, sondern auch die Freunde in den Partnerstädten im Blick haben. Deshalb lädt der Städtepartnerschaftsverein am Samstag, 3. Oktober, ab 14 Uhr zu einem Bouleturnier auf der Boule-Bahn der Tagesklinik im Schlössle ein. Gerne hätte man auch die Freunde aus Oullins, Pontypridd, Soroksár und Zerbst mit dabei, in Zeiten der Pandemie geht das leider nicht.

Anmeldung bis zum 2. Oktober bei Jürgen Müller, Telefon (0 70 22) 9 90 30 01 oder per E-Mail unter vorstand@spv-nuertingen.de.

Nürtingen