Schwerpunkte

Nürtingen

Blutspendeaktion

03.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm.) Die nächste Blutspendeaktion des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der DRK-Bereitschaft Nürtingen findet am Montag, 5. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Friedrich-Glück-Halle statt. Das Rote Kreuz hat diese Blutspendeaktion unter den Slogan „Schenken Sie (Über)leben zum Nikolaustag“ gestellt. Da nach den planerischen Vorgaben, die wiederum auf den Anforderungen der medizinischen Einrichtungen der letzten Jahre basieren, im Dezember noch sehr viele Blutspenden fehlten, sei eine gesicherte Versorgung der Schwerverletzten und Kranken in den Krankenhäusern in Baden-Württemberg über die Weihnachtsfeiertage nur möglich, wenn die Blutspendeaktionen im Dezember überdurchschnittliche Ergebnisse erbringen, so das DRK. Neben den vielen treuen Mehrfachspendern, die bereits nach 56 Tagen wieder eine Blutspende leisten können, ruft das DRK ganz besonders dringend den Personenkreis auf, der noch nie Blut gespendet hat. Um den Spendewilligen das Blutspenden so angenehm wie möglich zu machen, sind sieben voruntersuchende Ärzte und zwei Entnahmeteams sowie zirka 40 ehrenamtliche Helfer der DRK-Bereitschaft Nürtingen im Einsatz. Nach der Blutspende dürfen sich die Blutspender an einem kalt-warmen Buffet bedienen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen

Dekan Waldmann aus Nürtingen geht in den Ruhestand

Der Nürtinger Dekan hält am Sonntagmorgen seinen letzten Gottesdienst und wird abends von Prälatin Arnold entpflichtet

16 Jahre war Michael Waldmann Dekan in Nürtingen. Ende des Jahres geht er in den Ruhestand. Am kommenden Sonntag wird er in der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen