Schwerpunkte

Nürtingen

Bleibender Eindruck

13.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neuen Gepflegten Geschichten werden heute vorgestellt

NÜRTINGEN (nt). Im Jahre 1993 machte der Bürgertreff eine Erzählaktion unter dem Titel Gepflegte Geschichten. Die Ergebnisse der Neuauflage werden nunmehr vorgestellt.

Pflegenden Angehörigen wurde damit ein Forum geboten, ihre persönlichen Geschichten zu erzählen. Das aus dieser Aktion hervorgegangene Buch erhielt den Generationenpreis des Landes Baden-Württemberg.

Einblick in eine Extremsituation

Der demographische Wandel und die sich damit verschärfenden Probleme im Bereich der Altenpflege machten es 14 Jahre später notwendig, dieses Projekt zu wiederholen, das sich der schwierigen Situation pflegender Angehöriger widmet und nebenbei auch die Veränderungen in der Gesellschaft abbildet.

Ein Jahr lang haben sich Frauen und Männer aus Nürtingen und Umgebung ausgetauscht und ihre Erfahrungen aus dem privaten Pflegealltag festgehalten. Sie geben einen Einblick in eine Extremsituation, welche die Betroffenen physisch wie auch psychisch an ihre Grenzen führt. Und dann ist alles anders lautet der Titel des Buches, das die Schreibwerkstatt im Nürtinger Bürgertreff nun herausgebracht hat. Es beinhaltet authentische Berichte und Erzählungen aus dem Pflegealltag von Privatpersonen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Nürtingen