Nürtingen

„Bleiben bei Kliniken an Bord“

08.05.2009, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Esslinger Kreistag beschloss Umwandlung in gemeinnützige GmbH – Mehrheit mit klarer Absage an Privatisierung

Die vier landkreiseigenen Kliniken sollen betriebswirtschaftlich beweglicher werden. Der Kreistag beschloss deshalb gestern, die Kliniken von der Rechtsform des Eigenbetriebs in eine gemeinnützige GmbH umzuwandeln.

Der Beschluss war eindeutig, jedoch nicht ohne Widerspruch. Es gab 13 Gegenstimmen aus den Reihen der Republikaner, der Freien Wähler und der SPD. Vier Kreisräte enthielten sich.

Die Kliniken werden weiterhin von Geschäftsführer Franz Winkler geleitet, ergänzt durch einen Aufsichtsrat, dem neben dem Landrat als Vorsitzendem zwölf bis 14 Mitglieder aus der Mitte des Kreistags und zwei Vertreter der Belegschaft angehören sollen.

Landrat Heinz Eininger betonte: „Dies ist alles andere als der erste Schritt zur Privatisierung, wie mancher unkt.“ Im Gegenteil, die Entscheidung erlaube es, schnell und unbürokratisch auf dem Gesundheitssektor zu agieren, zum Beispiel bei Kooperationen mit dem ambulanten Bereich und seinen niedergelassenen Ärzten. Andererseits sei weiterhin eine flächendeckende Daseinsvorsorge unter der Kontrolle der Kreispolitik möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen

Pläne für S-Bahn nach Nürtingen vertieft

Gemeinderat wirbt für eine S-Bahn-Anbindung Nürtingens – Verkehrsausschuss der Region beschließt vertiefende Untersuchung: Der Nürtinger Gemeinderat ist zwar nicht Kostenträger für die S-Bahnen, dennoch fasste er in seiner letzten Sitzung einen einstimmigen Beschluss dazu. In…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen