Schwerpunkte

Nürtingen

Bischöfin kommt zum Gratulieren

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

150 Jahre Evangelisch-methodistische Kirche in Raidwangen: Am Sonntag wird groß gefeiert

Ein Grund zur Freude: Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) in Raidwangen feiert am Sonntag ihr 150-jähriges Bestehen.

NT-RAIDWANGEN (sti). Mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Raidwanger Gemeindehalle erreichen die vielfältigen Jubiläumsveranstaltungen, die schon während des Jahres für die Gemeindeglieder ermutigende Akzente setzten, ihren Höhepunkt.

Das Jubiläumsthema „Gott baut ein Haus, das lebt“ spiegelt wider, wie die Gemeinde sich sieht: als Bauplatz Gottes, der seine Gemeinde baut und lebendig macht. Das Jubiläumsthema wird auch im Festgottesdienst aufgegriffen und in Spielszenen aus der Geschichte und Gegenwart der Gemeinde dargestellt. Die Chöre der Gemeinde und die Kinder der Sonntagsschule wirken bei der Gestaltung des Gottesdienstes mit.

Die Verbindung zur Stadt Nürtingen, zu den anderen Kirchen und zum Vereinsleben Raidwangens wird in Grußworten Ausdruck finden. Die Festpredigt hält Bischöfin Rosemarie Wenner aus Frankfurt/Main, der Raidwangen nicht fremd ist, hat sie doch einst hier ihre Prüfungspredigt zum Abschluss ihres Theologiestudiums gehalten und manche Verbindung seither aufrechterhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen