Schwerpunkte

Nürtingen

Bis 2008 beim nächsten Bezirkskirchentag

31.07.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

1400 nahmen am Abschlussgottesdienst des Evangelischen Bezirkskirchentags Nürtingen am Sonntag teil Stärkung der Gemeinschaft

NÜRTINGEN. Ein gut besuchter Bezirkskirchentag der Evangelischen Kirchengemeinden ist gestern zu Ende gegangen. Die Gemeinschaft zu stärken, den Zusammenhalt nach außen zu demonstrieren diese Ziele standen bei diesem einwöchigen Kirchentag im Vordergrund. Dies sei gut gelungen, zog Dekan Michael Waldmann ein erstes Fazit nach der Abschlussveranstaltung, dem zentralen Gottesdienst unter freiem Himmel mit mehr als 1400 Gläubigen auf dem Platz vor der Nürtinger Stadthalle K3N.

In diesem Rahmen nämlich eine Woche lang war es der erste evangelische Bezirkskirchentag Nürtingen überhaupt. Allerdings hatte es vor 50 Jahren schon einmal einen eintägigen Kirchentag gegeben.

Der jetzige Kirchentag bot mit seinen 35 Veranstaltungen in den verschiedenen Kirchengemeinden die Gelegenheit, sich gegenseitig zu besuchen und sich kennen zu lernen. Dies wurde laut Dekan Michael Waldmann erreicht und von den Gemeindegliedern gut angenommen worden. Dies stärkt den Zusammenhalt und gibt die Chance, uns in der Zukunft gegenseitig zu stützen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen