Schwerpunkte

Nürtingen

Bezirkskirchentag morgen

22.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Bezirkskirchentag wird am Sonntag, 23. Juli, mit Gottesdiensten in allen evangelischen Kirchen des Bezirks nach einer gemeinsamen Liturgie eröffnet. Es gelten die ortsüblichen Gottesdienstzeiten. Unter dem Motto Ein jeder wird sicher unter seinem Weinstock wohnen und niemand wird sie schrecken steht eine Kunstausstellung Wein und Landschaft mit Skulpturen von Kurtfritz Handel, Linsenhofen, und Collagen von Jörg Seemann, Unterensingen, die noch bis 30. Juli in der Sankt-Georgs-Kirche Linsenhofen zu sehen ist. Um 19 Uhr beginnt der Atempause-Gottesdienst in der Stadtkirche Nürtingen: Urlaub von und mit Gott wie kann die Ferienzeit genützt werden, um neu mit Gott in Kontakt zu kommen. Im Anschluss an diesen Gottesdienst soll der Bibelmarathon in der Stadtkirche beginnen: Geplant ist eine vollständige, fortlaufende Lektüre der ganzen Bibel zum Zuhören und Mitmachen. Um 19 Uhr beginnen folgende Konzerte: In der Friedenskirche Reudern mit dem Kirchenchor Reudern: 250 Jahre Mozart Chor-und Instrumentalwerke. Solisten sind Sylvia Heermann (Sopran), Renate Sterz (Flöte), Siegfried Rittmann (Violine), Leitung und Orgel Werner Krämer. Der Eintritt ist frei. In der Friedenskirche Hardt ist ebenfalls um 19 Uhr ein Kammermusikkonzert mit dem Concerto Tübingen: Werke von Mozart und Schubert. Um 19.30 Uhr beginnt in der Martinskirche Neckartailfingen ein Konzert mit dem Thüringisch-Akademischen Singkreis. Er bringt Europäische Chormusik aus sechs Jahrhunderten. Ebenfalls um 19.30 Uhr spielt in der Martinskirche Neckartenzlingen das bbtn-Bläserensemble der Posaunenchöre des Kirchenbezirks unter Leitung von Thomas Löw. Ihr Repertoire reicht von Barock bis zu Gospel und Pop-Arrangements neuer geistlicher Lieder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen

Beschwerden über Radfahrer nehmen zu

Spaziergänger und Wanderer äußern ihren Unmut über rücksichtslose Mountainbiker im Wald – Neues Projekt soll Abhilfe schaffen

Viele fühlen sich von Fahrradfahrern und Mountainbikern beim Waldspaziergang gestört. Eigentlich ist das Fahren mit dem Fahrrad…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen