Schwerpunkte

Nürtingen

Bewerbungsfrist für Seniorenrat verlängert

13.09.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis 21. September können interessierte Nürtinger ihre Kandidatur für die Stadtseniorenvertretung einreichen

Vor drei Jahren wurde in Nürtingen zum ersten Mal eine Stadtseniorenvertretung gewählt. Die Amtsperiode läuft jetzt aus. Vor wenigen Wochen wurden die Nürtinger von Bürgermeisterin Annette Bürkner angeschrieben und aufgefordert, sich als Kandidat oder Kandidatin aufstellen zu lassen. Gewählt wird diesmal ausschließlich per Briefwahl.

NÜRTINGEN. Aus zwölf Mitgliedern besteht die aktuelle Nürtinger Seniorenvertretung. Ihr Sprecher ist Rudolf Gregor. Das Gremium bezieht zu allen Fragen des Älterwerdens in Nürtingen Position und gestaltet das soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Leben in der Stadt aktiv mit. „Die erste Amtszeit nähert sich nun ihrem Ende und somit ist es in diesem Jahr an der Zeit, eine Nachfolge zu wählen“ so Bürgermeisterin Bürkner im Brief an alle über 60-Jährigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen