Schwerpunkte

Nürtingen

Bevölkerungsentwicklung: Stillstand oder Wachstum?

10.10.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Büro Weeber und Partner stellte Prognose 2025 für Nürtingen vor – Zahlen fließen in Stadtentwicklungskonzept ein

Wie soll sich Nürtingen in den nächsten Jahren entwickeln? Setzt die Stadt auf Wachstum und erschließt weitere Bauflächen oder setzt man auf Innenentwicklung und nimmt in Kauf, dass die Bevölkerungszahl stagniert? Die Bevölkerungsprognose als Bestandteil des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes wurde jetzt im Bau-, Planungs-und Umweltausschuss vorgestellt.

NÜRTINGEN. Die vom Büro Weeber und Partner am Dienstag vorgestellte Bevölkerungsprognose soll als Diskussionsgrundlage für die weitere politische Ausrichtung bei der Flächenentwicklung der Stadt Nürtingen dienen. Die Zahlen wurden den Ausschussmitgliedern allerdings nur zur Kenntnisnahme vorgelegt. Eine Festlegung, in welche Richtung es gehen soll, wird erst im Zuge des Integrierten Stadtentwicklungsprozesses (Isek) erfolgen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen