Schwerpunkte

Nürtingen

Betriebsführung als Schmankerl

25.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Elf Schüler kamen diese Woche zur Besichtigung des Senner-Druckhauses. „Wir haben gerade das Thema Zeitungen im Fach EWG und die Betriebsführung ist der Abschluss des Projekts“, erklärte Beatrix Flaig-Wagner, die die Klasse R7 der Johannes-Wagner-Schule für Hörgeschädigte im Fächerverbund Erd-, Wirtschafts- und Gemeinschaftskunde unterrichtet. „Es sollte noch mal ein besonderes Schmankerl so kurz vor den Sommerferien sein“, so Flaig-Wagner. In den letzten zwei Monaten habe man Zeitungen und Zeitschriften verglichen. „Ich habe den Kindern extra keinen Film über die Medien gezeigt, weil das hier dann ein ganz besonderes Erlebnis wird“, sagte sie. Die Kinder seien noch nie bei einer Zeitung gewesen und jetzt die Druckerei aus der Nähe bestaunen zu können sei noch mal komplett anders, als nur einen Film anzuschauen. jsg

Nürtingen