Schwerpunkte

Nürtingen

Betreuung für Grundschüler

22.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt macht Ferienangebot in der Ersbergschule

NÜRTINGEN (nt). Der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss der Stadt Nürtingen hat beschlossen, in den Sommerferien an der Ersbergschule eine Ferienbetreuung für 25 Grundschulkinder anzubieten.

„Wir wollen an dieser Stelle unser Pilotprojekt starten und bieten vom 17. August bis 11. September dort Betreuungsangebote an“, so Kultur-, Schul- und Sportamtsleiter Jörg Widmaier. In den Räumen des ehemaligen Gesundheitsamtes, in der Turnhalle sowie den Schulaußenflächen kann ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Grundschüler der Klassenstufen drei und vier angeboten werden.

„Wir wollen mit unserem Angebot vor allem berufstätige Eltern oder Alleinerziehende ansprechen, die tageweise oder auch über einen längeren Zeitraum Betreuungsmöglichkeiten für ihr Kind suchen“, erläutert Widmaier. Falls Plätze verfügbar sind, können auch Kinder der Klassenstufen eins und zwei aufgenommen werden.

Die Kinder werden täglich von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr betreut. Eltern haben die Möglichkeit, entweder eine sechsstündige Betreuung für acht Euro pro Tag, eine sechsstündige Betreuung inklusive Mittagessen für elf Euro pro Tag oder eine achtstündige Betreuung für 14 Euro pro Tag (inklusive Mittagessen) in Anspruch zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Nürtingen