Schwerpunkte

Nürtingen

Beseelt vom Gedanken des Bewahrens der Natur

08.08.2006 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzäcker ein Kleinod des Naturschutzes Walter Wahl gibt Verantwortung in jüngere Hände Dank der Stadt an ihn und den SAV

NÜRTINGEN. Wenn man vom Biotop Spitzäcker an der Hangkante bei Neckarhausen spricht, fällt unweigerlich der Name Walter Wahl. Vor zwölf Jahren legte der Schwäbische Albverein mit Unterstützung der Stadt dieses Kleinod an und der ehemalige Gaunaturschutzwart des SAV, selbst Neckarhäuser, war nicht nur dabei, sondern in den folgenden Jahren treibende Kraft bei der Entwicklung der Biotop-Verbundfläche. Nun gibt er dieses Werk in jüngere Hände.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen