Schwerpunkte

Nürtingen

Berührungsängste gibt es nicht

05.01.2016 00:00, Von anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 17. Januar öffnet wieder die Nürtinger Vesperkirche – Ein Angebot für Leib und Seele mit „Kultur-Nachtisch“

Ob jung oder alt, arm oder reich – in der Nürtinger Vesperkirche, die ab 17. Januar wieder für drei Wochen zum Mittagstisch einlädt, sitzen alle gemeinsam am Tisch. Berührungsängste gibt es nicht. „Menschen, deren Alltag nicht unterschiedlicher sein könnte, begegnen sich“ freut sich Dekan Michael Waldmann auf das herzliche Miteinander von Helfern und Gästen.

Vom 17. Januar bis 7. Februar ist die Nürtinger Vesperkirche wieder täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr geöffnet.  Foto: nz-archiv
Vom 17. Januar bis 7. Februar ist die Nürtinger Vesperkirche wieder täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr geöffnet. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. Bereits zum neunten Mal wird die Nürtinger Lutherkirche drei Wochen lang zur Vesperkirche. Nicht nur für Pfarrerin Barbara Brückner-Walter eine Bereicherung. Auch Dekan Waldmann mischt sich gerne unter die Besucher und freut sich auf interessante Begegnungen. Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben, will man in der Vesperkirche in die Mitte holen. Jeder darf Platz nehmen an den festlich gedeckten Tischen. Und wer sich sonst im Alltag keine warme Mahlzeit in einem Restaurant leisten kann, ist in der Vesperkirche herzlich willkommen und wird freundlich bedient. „Wir können die Ungerechtigkeiten auf der Welt nicht abschaffen, aber mit der Vesperkirche wollen wir ein Stück Hoffnung geben“, sagt Dekan Waldmann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen