Anzeige

Nürtingen

Benefizkino – von Frauen für Frauen

24.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im voll besetzten Hörsaal des neuen Hochschulgebäudes fand am 20. März die traditionelle Benefiz-Kino-Veranstaltung des Inner Wheel Club (IWC) Neckar-Teck gemeinsam mit dem Inner Wheel Hilfe Neckar-Teck statt. Seit nunmehr elf Jahren gehört die Veranstaltung zum festen Bestandteil im Programm der Vereine. In diesem Jahr fand der Filmabend erstmals im neuen Gebäude der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt statt. Der Hörsaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Hoch erfreut darüber konnte Anke Fellmann, Präsidentin des IWC Neckar-Teck, die Gäste begrüßen. Sie bedankte sich bei den Clubmitgliedern, dass sie mit den von ihnen eingeladenen Freundinnen und Bekannten aus der ganzen Region so zahlreich erschienen sind. Der Erlös dieser Benefizveranstaltung ist für das Frauenhaus in Kirchheim bestimmt. „Seit Jahren unterstützen wir die Arbeit diese Einrichtung, da wir immer wieder berührt und betroffen sind, was wir über die Situation von Frauen erfahren, insbesondere über die häusliche Gewalt in vielen Familien“, so Hannelore Lörz, Vorsitzende des Inner Wheel Hilfe Neckar-Teck. Ganz aktuell wurde im Rahmen der Frauenkulturtage 2018 in Kirchheim ein Teil der Kosten für drei Wendo-Kurse übernommen. Wendo ist ein für Frauen entwickeltes umfassendes Konzept zur Selbstverteidigung und -behauptung. pm

Nürtingen