Schwerpunkte

Nürtingen

Belohnung für Hinweise

27.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Soko Taxi ist auf Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen

NÜRTINGEN (lp). Nach wie vor auf Hochtouren laufen die Ermittlungen der Sonderkommission Taxi nach dem Mord an einem 44-jährigen Taxifahrer in der Nacht zum Dienstag in Nürtingen. Zur Ergreifung des Täters ist jetzt eine Belohnung von 7000 Euro ausgesetzt worden.

Wie berichtet, war der Taxifahrer in der Nacht zum vergangenen Dienstag von einem Unbekannten angegriffen und erstochen worden. Aufgrund der breiten Berichterstattung in den Medien sind bisher 40 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Die Ermittler der Sonderkommission sind derzeit damit beschäftigt, die bisherigen Erkenntnisse auszuwerten und die eingegangenen Hinweise zu überprüfen.

Die Fahnder suchen nach wie vor nach einem zirka 25 Jahre alten, zirka 180 Zentimeter großen Mann mit schlanker, athletischer Figur. Der Unbekannte hat laut Zeugenaussagen dunkle kurze bis nackenlange Haare und war bekleidet mit einer Trainingsjacke und weißen Sportschuhen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit