Schwerpunkte

Nürtingen

Belagsarbeiten haben begonnen

02.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Stadtgebiet werden Verkehrswege zurzeit geflickt

NÜRTINGEN (nt). Der Bauhof der Stadt Nürtingen hat mit dem Auftragen von sogenannten dünnschichtigen Belägen im Stadtgebiet begonnen. Vorgesehen sind solche Arbeiten in den nächsten Wochen unter anderem in der Walter-Rauch-Straße, Weberstraße, Obere Steinengrabenstraße, Am Galgenberg, Wörthstraße, Duttenhoferstraße, Gustav-Siegle-Straße und der Königsberger Straße. Leider kommt es in den Straßen, in denen diese Arbeiten ausgeführt werden, vorübergehend zu Belästigungen zum Beispiel zu Staubaufwirbelungen trotz Tempolimit, kommen kann. Das Aufbringen von Bitumenemulsionen auf schadhafte Straßenoberflächen und das anschließende Aufbringen von Splitt ist derzeit die einzig finanzierbare Möglichkeit, die Lebensdauer der Verkehrsanlagen geringfügig zu verlängern. Der Splitt wird dabei durch das Befahren in die Bitumenschicht gedrückt. Der restliche lose Splitt wird spätestens nach vier Wochen komplett abgekehrt. Durch diese Maßnahme wird verhindert, dass Wasser in den Straßenkörper eindringt und so im Winter zu weiteren Schäden führt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen