Schwerpunkte

Nürtingen

Beitrag auf 15 Euro erhöht

25.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obst- und Gartenbauverein Reudern hatte Hauptversammlung

NT-REUDERN (pm). Zur Jahreshauptversammlung kamen die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Reudern im Landgasthof Linde zusammen. Ulrich Körner, Erster Vorsitzender des OGV, begrüßte 31 Mitglieder und Freunde, darunter Sigrid Jetter vom Kreisverband Nürtingen und als Vertreter der Ortsverwaltung Gustav Schietinger und Klaus Diez. Körner berichtete über das vergangene Jahr im Rückblick auf die Apfelernte, die sehr mager ausfiel.

Gustav Schietinger dankte auch im Namen des Ortschaftsrats. Zum Schluss seiner Grußworte beantragte er die Entlastung des gesamten Gremiums, die durch die Versammlung einstimmig erteilt wurde. Im Anschluss daran standen die Wahlen des Zweiten Vorsitzenden und des Schriftführers für jeweils zwei Jahre an. Zur Wahl des Zweiten Vorsitzenden stellte sich der amtierende Zweite Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Klaus Diez wieder zur Verfügung. Ebenfalls stellte sich Heike Schnekenburger wieder für das Amt der Schriftführerin zur Wahl. Für ein ausgeschiedenes Ausschussmitglied wurde Oliver Burr vorgeschlagen und gewählt.

Wegen der starken Bezuschussung für die Ausflüge in den letzten Jahren beantragte der Vorsitzende eine Beitragserhöhung auf 13 Euro. Rasch machte sich Bereitschaft unter den Anwesenden breit, den Beitrag gleich auf 15 Euro zu erhöhen. Dies wurde einstimmig beschlossen. Der Mitgliedsbeitrag wird dann für das Vereinsjahr 2015 fällig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen