Schwerpunkte

Nürtingen

Beim kleinsten Problem gibt der Täter auf

23.09.2014 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Zahl der Einbrüche steigt – Mit relativ geringem Aufwand können Hausbesitzer es Einbrechern schwer machen

Wenn die Tage kürzer werden, schlagen Einbrecher besonders gerne zu. Doch bereits im Sommer blieb die Region vor den Eindringlingen nicht verschont. Die Folgen für Hausbesitzer sind erheblich: Oft ist der Schaden an Hab und Gut gering. Was bleibt sind Angst und Verunsicherung.

Einbrecher suchen gezielt nach Schwachstellen am Haus. Foto: tommaso79/istock
Einbrecher suchen gezielt nach Schwachstellen am Haus. Foto: tommaso79/istock

Beinahe täglich ist im Polizeibericht unserer Zeitung von Wohnungseinbrüchen zu lesen. Die Täter schlagen schnell zu und entkommen, wenn sie nicht gerade auf frischer Tat ertappt werden, in der Regel unerkannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen