Schwerpunkte

Nürtingen

Beim Gassenfest Altstadt neu entdecken

21.06.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Geschäftsleute aus dem Schloßberg-Quartier laden am Samstag, 28. Juni, zum Schlemmen und Genießen ein

Das Schloßberg-Quartier mit seinen verwinkelten Gassen, Fachwerkhäusern, lauschigen Plätzen und kreativen Geschäften neu zu entdecken, dazu bietet sich am Samstag, 28. Juni, beim Gas- senfest in der Altstadt eine gute Gelegenheit. Von 12 bis 24 Uhr gibt es ein vielfältiges Programm zum Schlemmen und Genießen.

Die Dekoration ist vorbereitet: Mark Horlacher, Susanne Federschmid und Esther Wiemann (von links) sorgen beim ersten Nürtinger Gassenfest am nächsten Samstag für sommerliches Flair in den reizvollen Winkeln im Schloßberg-Quartier. Foto: Holzwarth
Die Dekoration ist vorbereitet: Mark Horlacher, Susanne Federschmid und Esther Wiemann (von links) sorgen beim ersten Nürtinger Gassenfest am nächsten Samstag für sommerliches Flair in den reizvollen Winkeln im Schloßberg-Quartier. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. „Wir wollen Nürtingern und auswärtigen Besuchern nicht nur beim Osternestlesmarkt oder in der Adventszeit zeigen, wie schön die Altstadt ist, sondern auch im Sommer in die lauschigen Winkel einladen“, betonen die Organisatoren des ersten Gassenfestes, Mark Horlacher, Susanne Federschmid, Kristina Kern und Esther Wiemann. Das engagierte Quartett möchte mit diesem Gassenfest auch das Miteinander in der Altstadt forcieren. Das Fest soll keine Eintagsfliege bleiben, sondern in Absprache mit der Stadt im zweijährigen Turnus mit dem Neckarfest stattfinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen