Schwerpunkte

Nürtingen

Bei Bauarbeiten Telefonkabel beschädigt

09.06.2007 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehrere Firmen in der Max-Eyth-Straße seit Tagen ohne Anschluss Stadtwerke im Notfall über Polizei und Feuerwehr erreichbar

NÜRTINGEN. Vermutlich bei Tiefbauarbeiten im Auftrag der Nürtinger Stadtwerke wurde am Dienstag ein Telefonkabel im Bereich der Max-Eyth-Straße beschädigt. Die verheerende Folge: Mehrere Betriebe, darunter auch unsere Zeitung, sind seit Tagen komplett oder teilweise telefonisch nicht erreichbar. Am Freitag kam die Telekom dem Problem auf die Spur und hat versucht, ein Ersatzkabel zu verlegen. Bis Redaktionsschluss war der Schaden noch nicht behoben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen