Schwerpunkte

Nürtingen

Begeisterung fürs Lichternetz

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch einzelne Menschen werden morgen am Neckar gebraucht

NÜRTINGEN (jva). Im Nürtinger Bürgertreff steht das Telefon seit Tagen nicht mehr still. Gruppen, Vereine und Organisationen informieren sich über die Lichternetz-Aktion morgen, Freitag. Aber auch einzelne Bürger erkundigen sich rege. Das Lichternetz weckt das Interesse aller Leute. Ob Frau oder Mann, Kind oder Greis, jeder ist willkommen und dazu eingeladen, Gemeinschaft zu erfahren.

Um am Freitag um 18.30 Uhr auch wirklich die Lichterkette zu schließen, wird jeder Einzelne gebraucht. Neben den Organisationen, die feste Lichterinseln als Orientierungspunkte bilden, sind die einzelnen Bürger immens wichtig. „Die Lichterkette am Neckar kann nur gemeinsam geschlossen werden“, weiß das Organisationsteam im Bürgertreff freilich auch. Daher appelliert man: „Jede freie Hand für ein Licht macht Nürtingen ein Stück heller. Nur gemeinsam wird die Aktion auch wirklich zur Verbundenheitsaktion. Jeder ist wichtig!“

Informationen gibt’s beim Bürgertreff unter Telefon (0 70 22) 75-3 66.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen