Schwerpunkte

Nürtingen

Baustelle Schloßweg Nürtingen dauert länger

01.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). In den letzten Wochen wurden im Bereich der Stuttgarter Straße bis zur Trafostation im Schloßweg in Oberensingen Stromleitungen ausgetauscht. Aufgrund einer zusätzlichen Glasfaserverlegung und kleinerer Arbeiten am Randstein dauern die Verkehrsbeeinträchtigungen länger als geplant, teilt die Stadt Nürtingen mit. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis einschließlich 11. Dezember anhalten, heißt es. Die Fahrbahn bleibt aufgrund der notwendigen Aufgrabungen eingeengt. Auf Höhe der Gebäude Stuttgarter Straße 36 und 79 werden die Fußgänger auf die gegenüberliegende Seite geleitet. Der Schloßweg ist nur in Fahrtrichtung Samariterstiftung befahrbar. Die Ausfahrt aus dem Schloßweg erfolgt über die Gustav-Werner-Straße, den Hardtweg und den Mühlsteinweg.

Nürtingen