Anzeige

Nürtingen

Bauarbeiten rund um die Nürtinger Lutherkirche

14.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund um die Lutherkirche an der Ecke Marienstraße/Ersbergstraße/Jakobstraße in Nürtingen wächst der Neubau in die Höhe. Nach den Abbrucharbeiten ist vom Lutherhof nur noch der Kirchenraum stehen geblieben. Im partnerschaftlichen Miteinander bauen Kirchengemeinde und Stiftung Tragwerk neue Räume. Im Neubau der Stiftung Tragwerk entstehen Kinderbetreuungseinrichtungen im Erdgeschoss und Büros für die Jugendhilfeeinrichtungen im Obergeschoss. Gebaut werden drei Kindergartengruppen für über Dreijährige und eine Gruppe für Kleinkinder unter drei Jahren. Einziehen in den Neubau wird auch die Erziehungshilfestelle Nürtingen-Stadt und die Bürogemeinschaft Sozialer Dienst mit den ambulanten Hilfen der Stiftung Tragwerk. Der Eingangsbereich mit dem Foyer steht beiden Projekt-Beteiligten, der Stiftung Tragwerk und der Lutherkirchengemeinde, zur Nutzung zur Verfügung. Gleiches gilt für die im Neubau der Stiftung Tragwerk liegenden Besprechungsräume und die sanitären Anlagen. Foyer, Saal, Mehrzweckraum und die neue Küche sowie die Außenanlagen sind für alle Nutzer. Der Bauzeitenplan ist sportlich: Im Herbst 2019 sollen die Räume bezugsfertig sein, sagte Manfred Sigel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Tragwerk, beim Spatenstich im August. Sigel hat das Projekt für die Stiftung Tragwerk auf den Weg gebracht. Zum Jahresende übergibt er die Verantwortung an Nachfolger Jürgen Knodel. ali/Foto: Holzwarth

Anzeige

Nürtingen