Schwerpunkte

Nürtingen

Bau-Hochkonjunktur auf dem Säer in Nürtingen

26.08.2006 00:00, Von Horst Diening — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Zusammenhang mit Schulbau und geplantem Krankenhausneubau investiert Kreis Millionen Euro, baut auch neue Erschließungsstraße

NÜRTINGEN. Wenn die seit vielen Monaten anhaltende Bau-Hochkonjunktur in Nürtingen auf dem Säer Abbild für die gesamte Wirtschaft wäre, dann würde ganz Deutschland jubeln. Denn der Landkreis investiert in dem Gebiet für den Klinik- und Schulbereich zig Millionen von Euro und es entstehen allein über 500 neue Parkplätze. Letztendlich wird man über 750 Parkplätze auf dem Säer verfügen, und auch eine neue Erschließungsstraße wird derzeit von Reudern her gebaut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen