Schwerpunkte

Nürtingen

Bahnstadt Nürtingen: Der Stellplatzschlüssel bleibt weiter umstritten

24.11.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erste Bestandsaufnahme hat gezeigt, dass der Parkierungsdruck im Bereich Säer/Kirchheimer Vorstadt sehr hoch ist. Ein Parkraum-Konzept soll in Auftrag gegeben werden. Ebenso eine Untersuchung über Varianten für bahnparallele Trasse.

Foto: NZ-Archiv
Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. In wenigen Wochen wird an der Plochinger Straße mit dem Abriss des Holzher-Gebäudes begonnen. Die Fläche ist Teil des neuen Nürtinger Stadtquartiers, das auch Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) ist. Wie geht es dort weiter? Wie weit sind Gespräche mit der Bahn über den Erwerb von Flächen gediehen? Was wird aus dem Kreisdiakonieverband, der ja ein neues Domizil braucht, wenn das alte BayWa-Gebäude verschwindet? Einen Zwischenstand über diese und einige andere Fragen gaben in der letzten Sitzung des Gemeinderats Heidrun Eissele und Maximilian Weiß vom Stadtplanungsamt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit