Nürtingen

Badminton – damals und heute

13.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abteilung Badminton der TG Nürtingen feiert 60-jähriges Bestehen

NÜRTINGEN (bo). Die Badmintonabteilung ist mit aktuell 170 Mitgliedern eine feste Größe in der TG. Die Geschichte der Abteilung Badminton hat vor 60 Jahren im Nürtinger Freibad begonnen. Damals nannte man es noch Federball und fünf befreundete Familien trafen sich regelmäßig, improvisierten dort mit Taschen und Jacken ein Federballfeld, um sich dann hart umkämpfte Spiele zu liefern. Dank guter Kontakte von Wendelin Nemethi zum Turnerbund Neckarhausen ergab sich die Möglichkeit, sonntags regelmäßig in der alten Neckarhausener Turnhalle zu spielen. So ging man sonntags nicht in die Kirche, sondern zum Badmintontraining – mit einer Begeisterung, der selbst eisige Temperaturen nichts anhaben konnte. Wenn notwendig wurde eben mit Handschuhen gespielt, so berichtet das älteste und langjährige Abteilungsmitglied Jürgen Knaak.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen