Schwerpunkte

Nürtingen

Austausch an Geschwister-Scholl-Realschule

10.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwischen der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule und der Anton-Grassalkovich-Nationalitätenschule im ungarischen Soroksár besteht eine langjährige Partnerschaft. Die Schüler aus Soroksár sind vom 8. bis 16. Mai zu Gast und haben ein abwechslungsreiches Programm: Ausflüge auf die Schwäbische Alb, ins Daimler-Museum und eine Fahrt in den Schwarzwald stehen neben der freien Zeit in den Familien auf dem Plan. In Begleitung ihrer Lehrerinnen Gabriele Manz, Andrea Gläsle, Henriett Jäckl und Lotti Holl sowie des Schulleiters der Geschwister-Scholl-Realschule, Klaus Wellpott, wurden die 50 Schüler am Mittwoch von Bürgermeisterin Claudia Grau in der Glashalle des Nürtinger Rathauses empfangen. Im Hinblick auf das Zusammenwachsen Europas und dass Menschen in ganz Europa Arbeit finden sei es wichtig, die Werte und Kulturen anderer Länder kennenzulernen, gegenseitiges Vertrauen zu pflegen und Partnerschaft zu leben. Nach einer kurzen Stärkung im Hof des Cafés Regenbogen starteten die Schüler zu einem Nürtinger Stadtquiz. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen