Schwerpunkte

Nürtingen

Ausgangssperre im Landkreis Esslingen vorerst aufgehoben - Schnelltest-Offensive für Nürtingen geplant

12.02.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landkreis Esslingen prüft regionale Allgemeinverfügung – Schnelltest-Offensive für Nürtingen geplant

Obwohl die Inzidenz im Landkreis Esslingen am gestrigen Donnerstag bei über 50 lag, wurde der nächtliche Hausarrest aufgehoben – fürs Erste. Sollte der Landkreis seinen Status als Corona-Hotspot nicht verlieren, tritt wohl eine erneute Ausgangssperre in Kraft.

Symbolbild
Symbolbild

NÜRTINGEN. Das Verwaltungsgericht in Mannheim hat die nächtliche Ausgangssperre gekippt. Seit gestern darf man sich nach 20 Uhr wieder draußen aufhalten. Dies gilt aber nur für Regionen, die nicht als Hotspot eingestuft sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen