Anzeige

Nürtingen

Ausflug in die eigene Kindheit

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Halbzeit bei der Playmobil-Ausstellung im Stadtmuseum

NÜRTINGEN (nt). Normalerweise kommen Erwachsene nur in Begleitung von Kindern in die Winterausstellung im Stadtmuseum. Doch obwohl das Thema mit „Playmobil“ auch dieses Jahr ein kindgerechtes und die Ausstellung wieder „bespielbar“ konzipiert ist, registriert das Stadtmuseums-Team erstmals auch eine namhafte Zahl an Besuchern ohne Kinder, Enkel, Nichten oder Neffen im Schlepptau. „Die machen einen Ausflug in ihre eigene Kindheit“, vermutet Museumsleiterin Angela Wagner-Gnan.

In der Tat hört man von den Vätern oder Müttern oft, wie sie ihrem Nachwuchs zeigen, welches Playmobilfigürchen, welche Fahrzeuge, Tiere oder Bauten sie selbst hatten. Und im Gästebuch stehen Kommentare wie „Auch mir als Erwachsener mit 66 Jahren hat die Ausstellung gut gefallen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Nürtingen