Schwerpunkte

Nürtingen

Auseinandersetzung spitzt sich zu

29.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TB Erwerle: „Geplante Wörth-Bebauung ein Gewinn für die Bürger“ – Anträge Nürtinger Liste /Grüne

Wenige Tage vor der Gemeinderatssitzung spitzt sich die Auseinandersetzung um die geplante Wörth-Bebauung zu. Täglich nimmt die Zahl der Unterschriften gegen eine zweireihige Bebauung zu. Die Fraktion Nürtinger Liste/Grüne kündigt Anträge zur Aussetzung der Beschlussfassung an und die Stadt preist die Bebauung in einer Stellungnahme als Gewinn für die Stadt und ihre Bürger.

NÜRTINGEN (ali/pm). Am Dienstag steht der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Wörth östlich“ auf der Tagesordnung des Nürtinger Gemeinderats. Bekommt dieser eine Mehrheit, heißt dies grünes Licht für die geplante zweireihige Bebauung am Neckarufer. Diese Beschlussfassung will die Fraktion Nürtinger Liste/Grüne mit zwei Anträgen verhindern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen