Schwerpunkte

Nürtingen

Aufregender Nachmittag mit Hunden

08.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Verein der Hundefreunde verbrachten Nürtinger Kinder einen Tag des Kinderferienprogramms der Stadt Nürtingen. Stephanie Gutbrod begrüßte die Kinder, denen danach zunächst anhand einiger Hundewelpen ein Schnellkurs zu Rassen und deren Vorlieben gegeben wurde. Hier durften die Kinder sich ein Bild von der Ausbildung eines Hundewelpen machen. So sollten die Hunde um Stangen herumlaufen oder auf verschiedenen unbekannten Untergründen laufen. Der Hundeführer musste dabei seinem kleinen Vierbeiner die notwendige Sicherheit geben. Ein Highlight für die Kinder war der direkte Kontakt zu den Welpen, sie durften gestreichelt und geknuddelt werden, natürlich unter Aufsicht der Besitzer wie auch der Übungsleiter Madline Kern und Christina Hartmann. So konnten Berührungsängste abgebaut werden. Auf dem Hauptplatz erklärte Stephanie Gutbrod die Ausbildung der Jagdhunde und der Gruppe der Fortgeschrittenen. Auch hier wurden den Kindern die verschiedenen Hunde vorgestellt, deren Rassemerkmale und Eigenheiten sowie der momentane Ausbildungsstand erläutert. Beim Programmpunkt „Hund als Sportbegleiter“ durften sich die Kinder aktiv beteiligen. Am Schluss war noch ein kleines Quiz auf dem Programm. Das Bild zeigt eine Teilnehmerin des Kinderferienprogramms beim Hindernislauf mit Hund. So hatten die Kinder einen ausgefüllten Nachmittag rund um den Hund. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen