Anzeige

Nürtingen

Auf Tuchfühlung mit der Politik

12.03.2018, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Frauen-Rat hat beim „Politiker-Speeddating“ zur Diskussion mit Bundestagsabgeordneten und Stadträtinnen eingeladen

Im Jahr 2018 sollte man eigentlich davon ausgehen können, dass Diskriminierung, Fremdenhass und Ungerechtigkeit bei uns keine Rolle mehr spielen. Doch gerade durch die #Metoo-Debatte, die vor einigen Monaten in Hollywood ausgelöst wurde und seither über den großen Teich zu uns schwappt, wird klar, dass für Frauen noch lange nicht alles in bester Ordnung ist.

Hildegard Biermann-Mannsfeld, Nils Schmid, Regine Glück, Claudia Himmer und Olivia von der Dellen (von links). Foto: skr

NÜRTINGEN. Auch in Nürtingen setzen sich Frauen dafür ein, dass die Geschlechter gleich behandelt werden. Im Rahmen der Frauentage organisiert der Frauen-Rat unterschiedliche Veranstaltungen. Am Samstag fand auf dem Schillerplatz das erste „Politiker-Speeddating mit der Gegenwart“ statt.

„Wir haben alle Bundestagsabgeordneten eingeladen, die etwas mit dem Wahlkreis Nürtingen zu tun haben“, erzählte Bärbel Kehl-Maurer. Sie ist Gemeinderätin und beteiligte sich zusammen mit Claudia Himmer, Julia Rieger, Regine Glück und Kreisrätin Christine Roos an der Diskussion. Zugesagt haben Nils Schmid (SPD) und Matthias Gastel (Grüne), Michael Hennrich (CDU) und Renata Alt (FDP) waren verhindert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Mehrere Schüler im Roßdorf leicht verletzt

Nach einer Vollbremsung des Schulbusses sind am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr circa 20 Schüler der Roßdorfschule leicht verletzt worden. Mehrere Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes und der Polizei waren vor Ort. Den Schülern geht es soweit gut, sie wurden in der Schule versorgt und betreut.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen