Nürtingen

Auf die Räder...

03.06.2017, Von Uwe Gottwald und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerzeit ist Radfahrzeit – und damit wir das auch nicht vergessen, wurde 1998 der Europäische Tag des Fahrrads ins Leben gerufen. Eine gute Gelegenheit, mal nachzufragen, wie es um die Möglichkeiten des Radelns in der Region bestellt ist.

Foto: Klemke
Foto: Klemke

NÜRTINGEN. Der Gedanke hinter der Idee der globalisierungskritischen Nichtregierungsorganisation Attac war es, die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass das Fahrrad das umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel ist – gerade vor dem Hintergrund der steigenden Verkehrsdichte auf den Straßen. Das Fahrrad soll zu einer ernstgenommenen Alternative zum Auto werden, dafür soll auch eine verbesserte Infrastruktur sorgen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen