Schwerpunkte

Nürtingen

Auf Biegen und Brechen

16.10.2009 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Schuljahr 2010/2011 soll die Werkrealschule eingeführt werden. Man sollte denken, das verantwortliche Kultusministerium arbeite daher auf Hochtouren, um das neue Schulkonzept umzusetzen, damit Schulleiter und Lehrer sich mit den neu hinzukommenden Lerninhalten auseinandersetzen können, bevor es im Herbst 2010 so richtig zur Sache geht.

Beim Kultusministerium und den Schulämtern scheint man es jedoch mit der Umsetzung des neuen Schulkonzepts nicht so eilig zu haben. So war am Mittwoch anlässlich des runden Tisches zur Werkrealschule im Nürtinger Bürgertreff zu erfahren, dass der Beginn der Schulungen der Lehrer erst für Februar 2010 geplant ist. Lehrmittel für die neu hinzukommenden Wahlpflichtfächer? Sie werden natürlich von den Verlagen konzipiert, doch auf Grundlage der Lehrpläne des Kultusministeriums. Auch hieran soll zügig ab Februar 2010 gearbeitet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen