Schwerpunkte

Nürtingen

Auch Landkreis im Boot bei Tälesbahn

16.07.2011 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Finanz- und Verwaltungsausschuss stimmt höherem Zuschuss zu

Die Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen ist in finanzielle Schieflage geraten und fragte beim ÖPNV-Zweckverband „Fahr Mit“ um eine Erhöhung des jährlichen Zuschusses nach. In den am Zweckverband beteiligten Kommunen entschieden die Gemeinderäte, unter bestimmten Auflagen das Defizit auszugleichen (wir berichteten). Als Letztes stand die Entscheidung des Landkreises, ebenfalls Mitglied im Zweckverband, aus. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss bekannte sich am Donnerstagnachmittag ebenfalls zu dem Bahnbetrieb im derzeitigen Umfang, laut Beschluss beteiligt sich der Landkreis an der künftigen Abdeckung des Defizits mit jährlich 70 666 Euro.

Insgesamt erkannte der Zweckverband nach einer bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg in Auftrag gegebenen Überprüfung einen jährlichen Abmangel von 212 000 Euro an. Je nach Gemeindegröße und Nutzen an der Bahn fallen die Beträge, die von den 16 Städten und dem Landkreis dafür erbracht werden, unterschiedlich aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen