Schwerpunkte

Nürtingen

Arbeitskreis Leben erhält Spende über 2000 Euro

09.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwoch konnte sich der Arbeitskreis Leben (AKL) über eine Spende in Höhe von 2000 Euro, überreicht durch die Nürtinger Firma Aurenz, freuen. Bereits seit Jahren unterstützen Inhaber Peter Aurenz (links) und seine Mitarbeiter die soziale Nürtinger Einrichtung. „Wir können jedes Jahr mit einer Spende der Firma Aurenz rechnen, die sind einfach für uns da“, freut sich Sozialpädagogin Ursula Strunk, die die Spende entgegennahm. Der AKL kümmert sich seit 25 Jahren um Menschen, die sich in besonders schweren Phasen ihres Lebens befinden. Für seine Finanzierung ist der Verein auf Spenden angewiesen. „Wir müssen 40 Prozent unserer Kosten selbst aufbringen“, sagt Strunk. Peter Aurenz und Prokurist Jürgen Dagutat schätzen den Kontakt zum Arbeitskreis Leben: „Wir stellen Computerprogramme her, dabei ist uns, wie auch dem AKL, die Vertraulichkeit sehr wichtig. Wir schützen beide die Privatsphäre“, sagt Dagutat. Durch die Software des Unternehmens ist es zum Beispiel möglich, dass Mitarbeiter am Arbeitsplatz über das Internet anonym Kontakt zu Beratungsstellen wie dem AKL aufnehmen können, ohne dass diese Daten von Dritten eingesehen werden können. gm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen