Schwerpunkte

Nürtingen

"Anschluss an die große weite Welt"

10.12.2008 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der ausgebaute Nürtinger Autobahnzubringer wurde gestern offiziell übergeben, obwohl Vierspurigkeit noch einige Tage auf sich warten lässt

Mit „Pomp and Circumstance“ (die Nürtinger Stadtkapelle intonierte Edward Elgars Hymne) und geistlichem Segen wurde gestern Morgen auf Markung Unterensingen (wie Bürgermeister Sieghart Friz nicht müde wurde zu betonen) ein „Nürtinger Feiertag“ begangen: der vierspurige Anschluss Nürtingens an die Autobahn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen