Schwerpunkte

Nürtingen

Anrufsammeltaxi mit Gratisaktion

23.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 1. Dezember wird das AST in die Linienbündel im Landkreis integriert

NÜRTINGEN (nt). Am 24. November besteht das Anruf-Sammel-Taxi (AST) des Zweckverbands „Fahr mit“ seit 29 Jahren. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, können Kunden aus diesem Anlass am Sonntag, 24. November, den Service kostenlos nutzen.

Zum 1. Dezember geht das AST dann vom Zweckverband auf neue Betreiber über. Die Verbindungen werden in das Linienbündel des Landkreises integriert. Für fast alle AST-Linien gilt dann die einheitliche Rufnummer (07 11) 39 63 81 66. Lediglich für Fahrten nach Unterensingen und Oberboihingen muss die (0 70 24) 50 15 01 gewählt werden.

Mehr als 300 000 Fahrgäste haben den Service seit der Gründung genutzt, so die Stadtverwaltung. Geschäftsführer Andreas Teufel vom Zweckverband „Fahr mit“ erinnert sich an den ersten Tag: „Wir haben am Samstag, 24. November 1990, neue Fahrplankästen an unseren neuen Haltestellen verschraubt. Unser damaliger Nahverkehrsberater und ich saßen dann gespannt in der Albstraße und warteten auf den ersten Anruf. Wir waren glücklich, als dieser aus Schlaitdorf kam. Da wussten wir, dass wir registriert worden waren.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Nürtingen