Anzeige

Nürtingen

Anmutige Tänze und Gesangskünstler

19.06.2018, Von Ramona Mathis — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das 14. Internationale Fest der „Frauen aller Welt“ hat unter dem Thema Thailand gestanden

Zum 14. Mal in Folge haben die „Frauen aller Welt“ in der Seegrasspinnerei das Internationale Fest veranstaltet. Jedes Jahr im Sommer organisiert die Frauengruppe, in der die unterschiedlichsten Nationalitäten vertreten sind, dieses farbenfrohe Event. Dies- mal stand die Veranstaltung unter dem Motto „Thailand“.

Thailändische Köstlichkeiten, serviert von asiatischen Schönheiten. Foto: Mathis

NÜRTINGEN. Traditionsgemäß begrüßte die Leiterin der „Frauen aller Welt“, Fatou Ndiaye-Pangsy, die Gäste und leitete mit dem Lied „Wir sind alle Kinder dieser Erde“ in die Veranstaltung ein. Gemeinschaftlich moderierten dann die Frauen, die unter anderem aus Brasilien, Deutschland, Russland, Kenia, Chile, Indien und Thailand stammen, gut gelaunt durch den Abend. Zahlreiche Besucher verschiedenster Kulturen saßen zusammen und konnten internationale Spezialitäten, musikalische Unterhaltung sowie thailändische Tänze genießen. Die an diesem Tage vorzugsweise thailändischen Köstlichkeiten fanden bei den Gästen großen Anklang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen