Schwerpunkte

Nürtingen

Anlaufschwierigkeiten für Postagentur

03.02.2005 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Nutzholz May können jetzt Pakete und Briefe aufgegeben werden

NÜRTINGEN-OBERENSINGEN. Lange hatte es so ausgesehen, als müssten sich die Oberensinger mit dem „MOPS“, dem mobilen Postservice, zufrieden geben. Wochenlang suchte die Post vergeblich nach einem Agenturnehmer in dem Nürtinger Teilort, während die Schließung der Postfiliale zum Jahreswechsel näher und näher rückte (wir berichteten). Doch die Geschäftsleute in der Oberensinger Ortsmitte winkten dankend ab. Bis sich Angela Sackmann entschloss, neben ihren Aufgaben im elterlichen Betrieb, zumindest eine postalische Basis-Versorgung für den Stadtteil anzubieten. Seit wenigen Tagen gibt es nun neben Holz, Parkett und Wandpanelen bei Nutzholz May in der Wendlinger Straße 49 täglich von 9 bis 11 Uhr auch Briefmarken und Paketannahme. Die meisten Kunden bekamen davon allerdings anfangs nicht viel mit. Nur wenig Interesse scheint der Monopolist daran zu haben, der neuen Partnerin Starthilfe zu geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen