Schwerpunkte

Nürtingen

Andrang auf Hundesportverein

10.03.2012 00:00, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reges Leben in der Hinteren Bachhalde in Oberensingen macht Aufnahmebegrenzung nötig

NT-OBERENSINGEN. Eine überaus starke Nachfrage in der Ausbildung von Welpen und Junghunden machen beim Hundesportverein Aichtal Oberensingen und Umgebung trotz zahlreicher aktiver Vereinsmitglieder eine Aufnahmebegrenzung erforderlich.

Reges Leben kennzeichnet das Gelände in der Hinteren Bachhalde im Stadtteil durch den Hundesportverein Aichtal Oberensingen und Umgebung. Auch die große Zahl der Mitglieder auch aus den Umlandgemeinden, der ehrenamtlichen Ausbilder und Mitarbeiter sowie Gäste belegen ein erfolgreiches und aktives Vereinsleben, wie dies in der Jahreshauptversammlung zum Ausdruck kam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit