Schwerpunkte

Nürtingen

Am Sonntag sind die Geschäfte offen

17.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen Osternestlesmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen des Osternestlesmarktes in der Altstadt laden die Nürtinger Geschäftsleute am 18. März zum großen Frühjahrs-Sonntagseinkauf ein. Die Ladentüren sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet und ein attraktives Rahmenprogramm sorgt für lebendiges Treiben in der ganzen Innenstadt. Der Osternestlesmarkt lockt bereits ab 11 Uhr die Besucher in die Stadt. Beim gemütlichen Bummel durch die Altstadt gibt es viel zu entdecken: Allerlei reich verziertes Kunsthandwerk wird angeboten und die österlich dekorierten Gassen laden zum Verweilen ein. Für die Kinder haben die Einzelhändler des Nürtinger Werberings zwei Karussells organisiert. Eines dreht sich gleich hinter der Volksbank, das andere am Schillerplatz direkt vor der Kreuzkirche. Übrigens: Von 13 bis 18 Uhr wird im Bürgertreff eine Kinderbetreuung angeboten – hier können die Kleinen ihre eigenen Osterhasen basteln. Und weil Bummeln richtig hungrig macht, gibt es am 18. März an mehreren Ständen Leckeres für Groß und Klein.

Offene Türen gibt es an diesem Wochenende auch in der Kreuzkirche – der „Markt der Meister und Restauratoren“ ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen