Schwerpunkte

Nürtingen

Am Sonntag fährt das Sofazügle

17.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN (pm). Am kommenden Sonntag, 20. Juni, heißt es wieder: Das „Sofazügle“ fährt. Der Nebenbahnzug der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) wird von der 1911 gebauten Lok 11 gezogen. In Neuffen angekommen besteht die Möglichkeit gegen einen kleinen Aufpreis, mit dem Bus zum Freilichtmuseum Beuren oder zum Hohenneuffen (11 Uhr Kirche im Grünen) zu fahren. Unter dem Motto „Machen sie mit“ gestaltet der Förderverein Freilichtmuseum Beuren das große Museumsfest mit Vorführungen (11 bis 17 Uhr) und auf dem Hohenneuffen spielen ab 14 Uhr die Street Doctors Blues. Im Zug selber befindet sich ein Restaurationswagen. Für Radfahrer und Familien mit Kindern besteht die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge kostenlos im Packwagen mitzunehmen. Das Sofazügle fährt um 9.25, 11.05, 12.35, 15.05 und 17.05 Uhr in Nürtingen ab. Die Abfahrten in Neuffen: 10.15, 11.55, 14.15, 16.15 und 18.15 Uhr. Für Gruppen ab zehn Personen sind Platzreservierungen möglich.

Weitere Informationen: www.ges-ev.de, info@ges-ev.de oder (0 70 25) 41 64 (abends).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen