Schwerpunkte

Nürtingen

Am Sonntag fährt das Sofazügle

16.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN (pm). Die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) lässt am kommenden Sonntag, 19. September, wieder den denkmalgeschützten Hohenzollernzug, das „Sofazügle“, durchs Neuffener Täle dampfen. In Neuffen angekommen besteht die Möglichkeit, mit dem Bus zum Freilichtmuseum Beuren oder zum Hohenneuffen (11 Uhr Kirche im Grünen) zu fahren. Auf dem Hohenneuffen spielen ab 14 Uhr Blueskraft auf dem Burghof. Für Weinfreunde ist das Neuffener Winzerfest Ziel für einen Sonntagsausflug. Der Zug führt einen Restaurationswagen mit. Kinderwagen, Rollstühle und Fahrräder (mit Anhänger) werden kostenlos im Packwagen mitgenommen. Die Abfahrtszeiten in Nürtingen sind: 9.25; 11.05; 12.35; 15.05 und 17.05 Uhr. In Neuffen kann man um 10.15; 11.55; 14.15; 16.15 und 18.15 Uhr Richtung Nürtingen fahren. Eine Gruppe von zehn und mehr Personen kann vorab Plätze reservieren und erhält einen Rabatt von zehn Prozent.

Infos unter (0 70 25) 41 64 (abends), www.ges-ev.de oder info@ges-ev.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen