Anzeige

Nürtingen

Am Neckarufer geht wieder die Post ab

08.07.2015, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das zweite Nürtinger Neckarfest beginnt am kommenden Freitag – Ein „Fest für die ganze Familie“ – Konzept hat sich bewährt

Mit „Nürtingen will feiern“ überschreibt Oberbürgermeister Otmar Heirich das zweite Nürtinger Neckarfest, das am kommenden Freitag und Samstag das Quartier am Neckarufer wieder in eine mehrere hundert Meter lange Partymeile verwandeln wird. Das Fest-Konzept, vor zwei Jahren noch ein Versuch, hat sich bewährt und ist im Wesentlichen dasselbe.

Lauer Sommerabend am Neckarufer: So wie vor zwei Jahren wünschen sich die Organisatoren auch das zweite Neckarfest. Foto: nz-Archiv

NÜRTINGEN. Das zweite Neckarfest beginnt am Freitag, 10. Juli, um 19 Uhr auf der SWR3-Bühne an der Stadtbrücke, wenn OB Heirich das bei solchen Anlässen obligatorische Bierfass ansticht. Anschließend ist auf allen vier Hauptbühnen (an der Stadtbrücke, am Steinachplatz, beim Stadtmuseum und beim Ruderclub) und auf dem Internationalen Podium in der Wörthstraße, das von Griechen bespielt wird, Livemusik geboten. Wer sich am reichhaltigen Getränke- und Speisenangebot delektieren will, muss wie beim letzten Mal zunächst an einer der auf dem Gelände verteilten Kassen Wertmarken (zu 5, 10 oder 20 Euro) erwerben, die man dann an den Verpflegungsständen einlösen kann.

Anzeige

Nürtingen